h umweltzahnmedizin

Umweltzahnmedizin

Unser Organismus muss mit den unterschiedlichsten Umwelteinflüssen zurecht kommen. Die meisten dieser Einflüsse werden durch das Immunsystem abgepuffert. Aber was wenn es damit überfordert ist?
Allergien, Umweltbelastungen oder chronische Erkrankungen belasten bereits mehr als ein Drittel der Bevölkerung. Oft sind die Symptome recht unspezifisch und die Suche nach der Ursache eine schier endlose Reise.
Wir möchten unseren gesundheitsbewussten Patienten die Möglichkeit bieten, mit immunologischer Labordiagnostik zahnärztliche Materialien auf ihre individuelle Verträglichkeit zu testen.
Die Vermeidung von belastenden zahnärztlichen Werkstoffen ist dabei unser Ziel. Dafür bieten wir folgende Labortests an:

  • Nachweis von Metall- und Kunststoffunverträglichkeiten
  • Nachweis von Titanunverträglichkeiten vor Implantatbehandlungen
  • Nachweis von Eiweißzerfallprodukten an wurzelbehandelten Zähnen
  • Austestung von Zahnmaterialien vor umfangreichen Sanierungen